30 Jahre Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH
24.02.2020

Seit mehr als 13 Jahren ist mein berufliches Wirken mit der Dresdner Wach- und Sicherungsinstitut GmbH verbunden. Hier darf ich im Bereich Projektmanagement/ Arbeitssicherheit täglich neu erleben, dass nur wirkliche Teamarbeit in Verbindung mit dem engagierten Wirken vieler Kolleginnen und Kollegen zum Erfolg führt. Seit 2010 arbeiteten wir an der Ausweitung unseres Kundengeschäfts in den Niederlassungen besonders in Berlin, Leipzig und Chemnitz, aber auch in der Oberlausitz konnten zahlreiche neue Kunden gewonnen werden.

Im Unterschied zu anderen Branchen steht die DWSI nie still. Unsere Sicherheitsdienstleistungen sind für unsere Kunden 24 Stunden an 365 Tagen verfügbar. Das erfordert eine gute Kommunikation, stetigen Erfahrungsaustausch und ein hohes Maß an Motivation aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

30 Jahre DWSI sind ohne stabile und faire Kundenbeziehungen undenkbar. Nur so konnten die zahlreichen Herausforderungen der zurückliegenden Jahre gemeistert werden. Im Projektmanagement müssen wir täglich unser Handeln auf den Prüfstand stellen und dieses auch aus den unterschiedlichsten Perspektiven hinterfragen.

Was benötigen unsere Auftraggeber und potentielle Kunden? Welche Erwartungen werden an qualitativ hochwertige Sicherheitsdienstleistungen in der Zukunft gestellt?

Wie können Arbeitsbedingungen verbessert werden oder wo könnten sich für uns lukrative und innovative Geschäftspartnerschaften auftun?

Deshalb ist eines meiner Leitmotive, dass Nichts beständiger ist als der Wandel und gerade deshalb, sollten wir der Zeit immer etwas voraus sein. Die Arbeitswelten werden sich auch in der Sicherheitsdienstleistungsbranche der zunehmenden Digitalisierung anpassen müssen, obwohl auch hier der denkende und vernünftig handelnde Mensch nicht einfach so und ohne Weiteres ersetzt werden kann.

Mein persönlicher Dank für spannende Arbeitsjahre gilt unserem langjährigen Prokuristen & Leiter Projektmanagement, Herrn Peter Straßburg.
Seit dem 01.02.2020 darf ich seine überaus erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Ich freue mich auf den aktiven Dialog mit unseren Auftraggebern und auf gute Geschäfte.

Mit den besten Wünschen für eine weiterhin erfolgreiche und gesicherte Zukunft für die DWSI, besonders für ihre Kunden und alle Beschäftigten.

Tatjana Kumpe

Weitere News:

Karl May Festtage Radebeul 2022

16.06.2022 Nächsten Artikel lesen »

Dankeschön DWSI Geschäftsleitung 2022

11.04.2022 Nächsten Artikel lesen »

Karrierestart bei DWSI – Warum nicht

28.03.2022 Nächsten Artikel lesen »

Der INSIRIMA Deal - Wir wollen, dass Sie sich verbessern. Sie müssen das auch wollen!

16.02.2022 Nächsten Artikel lesen »

Gemeinsam voran – Lehrjahre übergreifend!

11.10.2021 Nächsten Artikel lesen »

Dienstberatung mit dem Team Accumotive in unserer Niederlassung Kamenz

09.08.2021 Nächsten Artikel lesen »

Die DWSI unter Strom

26.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

Richtfest der SachsenEnergie

23.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

5 neue Meister

19.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

Azubi-Tag im Haus der Sicherheit

08.07.2021 Nächsten Artikel lesen »