Auswärtsspiel in Köln
15.11.2018

Erfolgreicher als ein hiesiger Sportverein, kehrten unsere Mitarbeiter aus der Domstadt nach Hause zurück. Waren sie doch angetreten mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen die Kollegen der SITEC bei der dortigen langen Nacht der Museen in Köln zu unterstützen. Bei der Verabschiedung in Dresden war eine gewisse Spannung, Vorfreude und Erwartung der Kollegen zu spüren.

Am kommenden Morgen ging es zur Vorstellung in das Rautenstrauch Joest Museum. Unsere Mitarbeiter wurden von der dortigen Objektleiterin, Frau Richter hervorragend eingewiesen. Ein Dankeschön an dieser Stelle nach Köln. Danach war noch Zeit für einen Stadtbummel und die Besichtigung des Kölner Doms.

Am Abend ab 17:30 Uhr stellten sich unsere Mitarbeiter dem Kölner Museumspublikum. Dass sie ihre Arbeit in hoher Qualität erledigt haben, zeigt die folgende Mail aus Köln.

Ein großes Dankeschön der Geschäftsleitung für die Einsatzbereitschaft und die gezeigten Leistungen.

Guten Morgen Herr Petermann, guten Morgen Herr Feist,

Herr Nipp und ich sprechen ihnen ein riesiges Dankeschön aus, für die tolle Unterstützung bei der langen Nacht der Museen in Köln am vergangenen Samstag.
Ihre Mitarbeiter haben ein super Bild und Arbeit geleistet und sind stolz, solche tollen Kolleginnen und Kollegen zu haben.

Bitte teilen Sie unseren besonderen Dank all ihren Mitarbeiter mit!!!

Beste Grüße

aus dem Haus der Sicherheit

i.V. Wilfried Barth
Niederlassungsleiter

Logo Sitec Sicherheit 2015 fuer ppt 01

Weitere News:

Richtfest der SachsenEnergie

23.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

5 neue Meister

19.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

Azubi-Tag im Haus der Sicherheit

08.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

30 Jahre Dienst bei der DWSI

01.07.2021 Nächsten Artikel lesen »

Ein gutes Team im Einsatz

07.06.2021 Nächsten Artikel lesen »

Ein Dankeschön

04.05.2021 Nächsten Artikel lesen »

Wiedereröffnung

13.04.2021 Nächsten Artikel lesen »

Die Geschäftsleitung 2021

25.03.2021 Nächsten Artikel lesen »

Kleiner Beitrag – große Wirkung

19.03.2021 Nächsten Artikel lesen »

Mit Sicherheit - zurück!

10.03.2021 Nächsten Artikel lesen »