Einzug der Orangenbäume in den Dresdner Zwinger
24.05.2017

Pompös hielt am Sonnabend, den 20. Mai 2017 pünktlich um 15:00 Uhr, der Letzte der nun im Dresdner Zwinger beheimateten 76 Orangenbäume seinen Einzug. Auf seinem aufsehenerregenden Umzug vom Stallhof, vorbei an Fürstenzug, Residenzschloss und Taschenbergpalais wurde er von ca. einhundert Mitwirkenden in historischen Gewändern begleitet, um von seiner Majestät persönlich empfangen zu werden. Tausende Dresdner und Gäste säumten seinen Weg.
Einen herzlichen Dank an die 26 Mitarbeiter unseres Unternehmens, welche mit Erfahrung, Souveränität und viel Fingerspitzengefühl erheblich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Selbstverständlich haben unser Geschäftsführer, Ingo Hartmann und unser Unternehmen auch eine Baum-Patenschaft übernommen. Standesgemäß begrüß der „DWSI – Baum“ die Gäste des Zwingers am Kronentor.

Weitere News:

23. Internationale Oberlausitzer Leinentage

05.09.2018 Nächsten Artikel lesen »

Japanisches Palais – Sonderausstellung „Museum der nicht erzählten Erzählungen“

19.07.2018 Nächsten Artikel lesen »

28 Jahre DWSI

10.07.2018 Nächsten Artikel lesen »

28. Elbhangfest in Dresden

04.07.2018 Nächsten Artikel lesen »

Grundsteinlegung für neue Chipfabrik in Dresden

28.06.2018 Nächsten Artikel lesen »

800 JAHRE STOLPEN: SO BUNT FEIERTE DIE COSEL-STADT GEBURTSTAG

21.06.2018 Nächsten Artikel lesen »

27. Karl-May-Festtage in Radebeul

04.06.2018 Nächsten Artikel lesen »

Saisoneröffnung auf der Felsenbühne Rathen

24.05.2018 Nächsten Artikel lesen »

REWE Team Challenge 2018 in Dresden

23.05.2018 Nächsten Artikel lesen »

Über 1000 Besucher beim Tag der offenen Tür im neuen Technischen Rathaus Chemnitz

03.05.2018 Nächsten Artikel lesen »